Wahlpflichtbereich Hauswirtschaft und Technik

Der Wahlpflichtbereich Hauswirtschaft und Technik an der Montessori Gemeinschaftsschule/Gesamtschule Saar besteht aus den Modulen Holzwerkstatt, Küche, Informationstechnik und dem Bereich Beruf und Wirtschaft, der durch Mitwirkung in der Schülerfirma bearbeitet und durch das außerschulische Freitagspraktikum ergänzt wird. Die Module wechseln in der Regel halbjährig, sodass jeder Bereich innerhalb der Klassenstufen 7 bis 10 mindestens einmal bearbeitet wird. Durch dieses modulare Angebot erhalten die Schülerinnen und Schüler einen möglichst breiten Überblick über die unterschiedlichen Disziplinen und können eigene Schwerpunkte setzen.
Im Wahlpflichtbereich erfahren sie den gesamten Arbeitsprozess eines Produktes von der Planung über die Produktion bis zur Reflexion des Ergebnisses und du üben sich in Sorgfalt, Genauigkeit, Ausdauer und Zusammenarbeit. Sie finden außerdem Freiräume zur Entfaltung schöpferischer Fähigkeiten. Der Wahlpflichtbereich dient dazu, frühzeitig und praxisbezogen zu arbeiten, damit die Schülerinnen und Schüler bereits eine Orientierung für deine spätere Berufswahl erhalten. Gleichzeitig erleben sie in kleinen überschaubaren Schritten, Verantwortung für ihr eigenes Handeln zu übernehmen.