Aufnahmeverfahren

Eine geeignete Schule für sein Kind zu finden, ist keine leichte Aufgabe. Damit Sie und Ihr Kind eine solide Entscheidungsgrundlage haben, setzen wir eine verpflichtende Hospitation an unserer Schule voraus. Ihr Kind hat dadurch die Möglichkeit, an einem Vormittag unsere Schule kennen zu lernen. Bitte vereinbaren Sie telefonisch oder per Mail im Zeitraum von September 2019 bis spätestens zum 06.02.2020 einen Tag für den Besuch an unserer Schule. Damit wir uns auf Ihr Kind vorbereiten können, bitten wir Sie, den Fragebogen zu Hospitation ausgefüllt an uns zurückzuschicken. Eine verbindliche Anmeldung für die fünfte Klasse erfolgt bis spätestens 07.02.2020 durch Einsenden des Aufnahmeantrags.
Die Anmeldeunterlagen stehen hier zum Download bereit:
Fragebogen zur Hospitation
Aufnahmeantrag Schulplatz

Bitte senden Sie die Anmeldeunterlagen vollständig ausgefüllt an:

Montessori Gemeinschaftsschule Saar
-Sekretariat-
Im Grühlingswald 19
66299 Friedrichsthal
E-Mail: sekretariat@montessori-sb.de
Fax: 06897 – 96 99 011

Für die Berücksichtigung Ihrer Anmeldunterlagen ist der fristgerechte Eingang wichtig.

Auswahlverfahren:

Anhand der eingereichten Unterlagen findet die Sichtung der Anmeldungen statt. Die Reihenfolge der Hospitation oder des Eingangs der Anmeldeanträge ist nicht entscheidend für die Berücksichtigung Ihres Kindes.

Aufnahmeentscheidung:

Über die Aufnahme Ihres Kindes entscheiden die Schulleitung, das Lehrerteam und der Vorstand des Schulträgers. Die Aufnahmeentscheidung orientiert sich u.a. an folgenden Kriterien:
– ausgewogene Altersstruktur in den Klassen
– ausgewogene Mädchen-Jungen-Relation
– Leistungsstand, Arbeitsverhalten und Sozialverhalten des aufzunehmenden Kindes
– Einstellung der Familie zur Montessori-Pädagogik und zum Schulkonzept
– Bereitschaft der Eltern zur Zusammenarbeit und zur Mitarbeit mit und an/in der Schule
– Geschwisterkind in der Schule
– vorangegangener Besuch einer Montessori-Einrichtung

Für die Aufnahme von Kindern, die erweiterte pädagogische Betreuung benötigen, gelten besondere Voraussetzungen.

Die Erteilung eines schriftlichen Bescheids über die Aufnahme an unserer Schule erfolgt rechtzeitig vor Beginn der offiziellen Anmeldefristen für die öffentlichen weiterführenden Schulen im Saarland.

Aufnahmeunterlagen:

Wird Ihr Kind an unserer Schule angenommen, kommt es zum Abschluss eines Schulvertrags zwischen dem Schulträger und den Erziehungsberechtigten des Kindes.

Weitere wichtige Unterlagen für Ihre Entscheidung:

Um sich ein Bild davon zu machen, ob unsere Schule für Ihr Kind die richtige sein könnte, bitten wir Sie dringend, auch aufmerksam die folgenden Dokumente zu lesen:
Schulkonzept
Geschäftsordnung
Kurze Schulbeschreibung
Häufig gestellte Fragen und Antworten
Satzung Fördergemeinschaft 2018

Hinweise:

  1. Es ist unbedingt darauf zu achten, dass die erforderlichen Unterlagen fristgerecht, komplett und vollständig ausgefüllt bei uns eingereicht werden.
  2. Bitte achten Sie darauf, dass eine Sichtung Ihrer Nachrichten auf Ihrem E-Mail-Account regelmäßig gegeben ist, so dass Sie jede unserer Informationen rechtzeitig erreichen kann. Im Zeitalter der elektronischen Kommunikation gestatten wir uns, jegliche Informationen auf diesem Wege an die uns angegebenen E-Mail-Adressen zu verschicken.
  3. Bitte nutzen Sie für Ihre Entscheidungsfindung bei der Wahl der weiterführenden Schule Ihres Kindes unbedingt die Möglichkeit, unsere Schule am Tag der offenen Tür am Samstag, 30.11.2019, von 8-12 Uhr zu besuchen. An diesem Tag haben Sie die Möglichkeit, jedes einzelne Gremium unserer Einrichtung (Schülervertretung, Elternvertretung, Kollegium, Schulleitung, Fördergemeinschaft, Trägerverein) anzutreffen und anzusprechen. Dieser Tag bietet Ihnen eine Fülle an Eindrücken und Informationen, die Ihnen für die anstehende Entscheidung hilfreich sein können und werden.
  4. Am Mittwoch, 04.12.2019, bieten wir um 19 Uhr einen Informationsabend zur Montessori-Pädagogik für Eltern der aktuellen Viertklässler an.