Yves-Team

Um unseren Korallenfingerfrosch namens Yves, der bei uns untergekommen ist, kümmert sich das Yves-Team.
Die Teams arbeiten weitgehend selbstorganisiert, d.h. in den wöchentlichen Stammtischen werden allerlei aufkommende Probleme wie Unpünktlichkeit oder mangelhafte Sauberkeit etc. selbst thematisiert und geklärt. Ideen z.B. für die Terrariengestaltung werden diskutiert und Aktivitäten geplant. Die Schüler machen Kuchenverkauf in unserer Cafeteria und sammeln dabei Geld für Unterhalt und Neuanschaffungen. Hierbei lernen sie nebenbei den Umgang mit einer Kasse und deren Verwaltung. Der persönliche Bezug der Schüler zu den Tieren schafft eine ideale Voraussetzung, um u.a. Themen wie Artenvielfalt, Anpassung, Teamorganisation, Gesprächsregeln und Kassenführung hautnah zu erfahren.

img_0203k