Musikprojekt

Welche Arbeitsschritte braucht es, um einen Film zu vertonen?
Mit dieser Frage beschäftigen sich die Schüler der Projektgruppe „Film“. Sie haben sich den Film „Ich, einfach unverbesserlich 2“ vorgenommen.
Im ersten Schritt kürzen die Schüler den Film zu einer elfminütigen Version. Die Dialoge schreiben sie selbst und sprechen sie auch selbst ein. Außerdem müssen die Hintergrundgeräusche erzeugt und aufgenommen werden. Zum Abschluss legen die Schüler Hintergrundmusik unter ihren Film.

Klicken Sie zum Vergrößern auf die Bilder in der Galerie.